Das Wirtschaftsergebnis der Deutschen Bundesbahn im Jahre 1978. Nach den Ergebnissen der Gesamtkostenrechnung [68.684 Be 778].Archiv für deutsche Postgeschichte, Heft 2/1972. Antiquariat für Verkehrswesen und Fachbücher
 
 
Sie sind hier: > Antiquariat > Buchdetails
Kontakt Impressum
Jetzt vormerken lassen
nix
Warenkorb
nix
Volltextsuche
nix
Schienenfahrzeuge des 20. Jahrhunderts. Triebwagen.
  • Archiv
  • MAN AG, Werk Nürnberg (Hrsg.)
  • Schienenfahrzeuge des 20. Jahrhunderts. Triebwagen.
  • Nürnberg und München (MAN Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg / Verlag F. Bruckmann), 1953.
  • 142 S., 34 Farb- und 90 sw-Fotos (meist großformatig), 8 künstler. Faksimileabb., 31 Fahrzeugzeichnungen (teils vermaßt und in mehreren Ansichten), techn. und stat. Daten, 3 mehrfarb. Übersichtskarten (auf Vor- und Nachsatz), Querformat: 21 x 30 cm, OLn. mit Schutzumschlag,
  • Werbeschrift des bayerischen Schienenfahrzeugherstellers. Aus dem Inhalt: Einleitung. Rückschau. Neue Produktionsstätten. Zweiteiliger Gleichstrom-Triebwagenzug für die Vorortbahn Athen - Piräus. Dreiteiliger Diesel-Triebwagenzug mit zwei 550-PS-MAN-Dieselmotoren und hydraulischer Kraftübertragung für die Türkischen Staatsbahnen. Dreiteiliger Diesel-Triebwagenzug mit aufgeladenem 800-PS-MAN-Dieselmotor und hydraulischer Kraftübertragung für die Deutsche Bundesbahn [VT 08]. Vierachsiger Diesel-Triebwagen mit aufgeladenem 300-PS-MAN-Dieselmotor und mechanischer Kraftübertragung für die Caminhos de Ferro e Transportes da Colonia de Moçambique. Tafeln und Tabellen: Einbauarten (Einbau der Motoren im Wagenuntergestell bzw. Lokomotivrahmen, Einbau der Motoren im Drehgestell). Vergleiche für verschiedene Dieselzugbildungen. Vergleichsbilder für Triebwagen, Güterschlepptriebwagen und Lokomotiven für Leistungen Ne = 1600 PS. Zwölf-Zylinder-Viertakt-MAN-Dieselmotor in V-Form mit Aufladung Bauart V6V22/30 m.A. Acht-Zylinder-Viertakt-MAN-Dieselmotor in Reihenbauart mit Aufladung W8V22/30 m.A. Sechs-Zylinder-Viertakt-MAN-Dieselmotor in Reihenbaufart W6V14/18. Acht-Zylinder-Viertakt-MAN-Dieselmotor in Reihenbauart mit Aufladung W8V17,5/22 m.A. Zwölf-Zylinder-Viertakt-MAN-Dieselmotor in V-Form, mit und ohne Aufladung, Bauart L12 V17,5/21 B [mit 3 Schnittzeichnungen]. MAN-Abgasturbolader [mit Schnittzeichnung]. Hochelastische MAN-Gummikupplung [mit Schnittzeichnung]. MAN-Dieselmotoren für Schienenfahrzeuge [Tab.]. Bemerkenswerte Diesellokomotiven mittlerer und größerer Leistungen, die mit MAN-Dieselmotoren ausgerüstet sind [Tab.]. Gelieferte MAN-Dieseltriebwagen und -Dieseltriebwagen-Züge [Tab.]. [Übersichts- und Detailzeichnungen zu den vorgestellten Fahrzeugen (teils zum Ausklappen)]. Anhang: Neuartiger Antrieb mit MAN-Serien-Omnibus-Dieselmotoren für Leichttriebwagen und Leichttriebwagenzüge [mit 2 Zeichnungen zum Gliedertriebzug VT 10.5 der DB].
  • Bestell-Nr.: 8047
  • zur Zeit nicht lieferbar
  • Such- bzw. Schlagworte:
    Eisenbahn Schienenfahrzeuge Fahrzeugbau Bayern Nürnberg MAN Triebwagen Triebzüge Übersee

HomepagenixSuchenixWarenkorbnixAGBnixKontaktnixImpressumnix

© Antiquariat für Verkehrswesen 2000-2018 - Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu!